Startseite

Herzlich willkommen bei der Grund- und Oberschule Gartow.

!!! Wichtige Information / Stand: 15.05.2020 !!!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler unserer Elbauenschule,

mit dem heutigen Brief unseres Ministers an die Schulen sind uns die konkreten Termine für den Wiederbeginn des Präsenzunterrichts für die übrigen Jahrgänge mitgeteilt worden.

Klassenstufen 2/ 7/ 8 ab 03.06.2020
Klassenstufen 1/ 5/ 6 ab 15.06.2020

Wir möchten und müssen die Maßnahmen des Infektionsschutzes dabei im Blick behalten und werden Sie nach gründlicher Überlegung rechtzeitig darüber informieren, nach welchem Modell wir die Präsenzbeschulung organisieren, d.h. welche Klassen an welchen Tagen in die Schule kommen.
Die Notbetreuung wird es so lange geben, bis wieder alle Schülerinnen und Schüler zeitgleich in der Schule sein können- der Zeitpunkt ist noch nicht absehbar.
Eine weitere wichtige Information für unseren Abschlussjahrgang ist die, dass die bisher verpflichtende mündliche Prüfung zu einer freiwilligen Prüfung erklärt wurde.

Ich wünsche Ihnen ein gesundes und sonniges Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Widow, Schulleiter


Zwischenbilanz / Stand 11.05.2020:

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler unserer Elbauenschule,

nun liegen schon 6 Wochen (inklusive Osterferien 8 Wochen) erheblicher Einschränkungen des Schulbetriebs hinter uns. Während die Schulabgänger aus Klasse 9 und 10 schon 2 Wochen von ihren Lehrerinnen und Lehrern auf die Prüfungen vorbereitet werden und auch die 4. Klassen sich schon wieder an den doch etwas anderen Schulalltag gewöhnen konnten, muss die Mehrzahl von euch immer noch zu Hause lernen. Das wird sich für die 3. und 9. Klassen ab dem 18.05. endlich ändern, dann dürft ihr auch wieder in der Schule lernen. Den etwas veränderten Stundenplan erhaltet ihr dann über eure Klassenlehrerinnen bzw. Klassenlehrer.

Das Lernen zu Hause ist für uns alle (Schüler/Lehrer/Eltern) eine große Herausforderung. Für euch, liebe Schülerinnen und Schüler, weil ihr selbstständiger als sonst arbeiten und eurem Tag eine Struktur geben müsst, für Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, weil Sie neben Ihrer Berufstätigkeit viel mehr Zeit für die Betreuung Ihrer Kinder aufwenden und so manchen Konflikt aushalten und lösen müssen und nicht zuletzt für uns Lehrkräfte, weil das Lernen zu Hause besonders viel Zeit für Kommunikation, Beratung, Korrektur und paralleles Unterrichten in der Schule erfordert. Die unterschiedliche Internetanbindung der Ortschaften erschwert den Austausch von Arbeitsmaterial zusätzlich. Wir benutzen neben der Iserv-Plattform auch den telefonischen und postalischen Weg. Auch persönliche Gespräche in der Schule werden bei Bedarf angeboten. An dieser Stelle möchte ich dem gesamten Team unserer Schule für die Einsatzbereitschaft und Kreativität bei der Bewältigung dieser besonderen Aufgabe danken.

Die heutige Rundverfügung 13/2020 der Niedersächsischen Landesschulbehörde behält die Ihnen und euch bekannten Termine bei. Für die Klassenstufen 1,2,5,6,7 und 8 werden erst in der nächsten Woche genauere Angaben erfolgen, zurzeit spricht man von Ende Mai. Wir informieren Sie, sobald wir Genaues wissen und die konkrete Umsetzung (Einhalten der Hygienemaßnahmen) für unsere Schule durchdacht haben.
Eine positive Nachricht zum Schluss: Die Übernahme der Stornokosten für Klassenfahrten durch das Land Niedersachsen ist beschlossen worden.

Ich wünsche uns allen Zuversicht, Verständnis füreinander und vor allem Gesundheit in dieser besonderen Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Widow, Schulleiter

!!! Wichtige Information: LSE zur Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs/ Stand: 24.04.2020 !!!

LSE Maskenpflicht und Hygieneregeln

LSE-Fahrgastinformation


!!! Wichtige Information / Stand: 23.04.2020 !!!

Anmeldung für die 5. Klasse an der Elbauenschule Gartow

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sie können Ihr Kind ab sofort bis zum 29.05.2020 an unserer Schule anmelden:

Bitte reichen Sie dazu folgende Unterlagen ein:

• ausgefüllter Schüleraufnahmebogen (siehe www.elbauenschule.de ➨ Formulare)

• Kopie des letzten Zeugnisses

• evtl. Erklärungen zur Sorgeberechtigung


!!! Wichtige Information / Stand: 17.04.2020 !!!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

heute möchte ich Sie/ euch mit den neuesten Informationen zum Thema „Wiedereinstieg in den Schulalltag“ versorgen. Die sehr besonderen Osterfeiertage liegen hinter uns. Hoffentlich konnten Sie/ konntet ihr die Tage gesund verbringen und wenigstens das schöne Wetter genießen. Wir in unserer ländlichen Umgebung haben ja noch den großen Vorteil, dass wir mal schnell in der Natur sind und das tut der Seele gut…
Das gesellschaftliche Leben ist immer noch mit vielen Einschränkungen versehen und davon ist die Schule ebenfalls betroffen. Wir haben jetzt zwar einen recht konkreten Plan, wie die Schule anlaufen soll, aber von einem „normalen Schulalltag“ ist das weit entfernt und wird wohl auch bis zum Sommer sehr davon abweichen, denn die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Im Folgenden möchte ich Ihnen/euch die wesentlichen Punkte vorstellen.


0. Notbetreuung
– Notbetreuung wird es weiterhin geben, bitte am Vortag bis 10.00 Uhr in der Schule melden


1. Stufenweiser Schul- Beginn
ab 27.04.2020 Abschlussklassen 10a/10b und Prüflinge Klasse 9 bereiten sich auf die Prüfungen vor (verteilt auf 4 Klassenräume)
ab 04.05.2020 Klassen 4a/4b (verteilt auf 4 Klassenräume)
ab 18.05.2020 Klassen 3a/3b
ab Ende Mai Klassenstufen 7/8 und 2 (zuletzt 5/6 und 1)

Genauere Informationen bzw. geänderte Termine erhalten Sie rechtzeitig.


2. Verbindlichkeit und Erreichbarkeit
– alle Schülerinnen und Schüler, die vorerst zu Hause bleiben müssen, bekommen über ihre Lehrerinnen/ Lehrer weiterhin Aufgaben über die schon vorhandenen Kanäle (iserv/ email/ Telefon/Post)
– mindestens einmal pro Woche nehmen die Lehrerinnen/ Lehrer Kontakt mit ihren Schülerinnen und Schülern auf- die Sprechzeiten werden den Schülerinnen und Schülern und den Erziehungsberechtigten mitgeteilt
– bei Bedarf, z.B. Verständigungsproblemen, können auch Einzelberatungen in der Schule
angeboten werden
Nichterreichbarkeit wird hier wie unentschuldigtes Fehlen in der Schule behandelt


3. Was sich sonst noch ändert…
– versetzte Pausenzeiten
– Sportunterricht nicht regulär- alternativ z.B. nur kontaktlos im Freien
– keine Vermischung der Klassen in Kursen z.B. WPK/ AG
– bis auf Widerruf keine Ganztagsschule
– keine Schulveranstaltungen/ Klassenfahrten/ Tagesausflüge/ Projektwochen bis zum Schuljahresende


Mit freundlichen Grüßen und Wünschen für beste Gesundheit,
Andreas Widow, Schulleiter



Hier gibt es noch nützliche Tipps, Hinweise und zusätzliche Lernangebote:

Lernen zu Hause – Leitfaden für Eltern und Schüler NDS

Zusammenleben – Umgang mit sozialer Distanzierung – Ein Infobrief für Eltern


Welche Seiten wurden aktualisiert?

26.05.2020Berufsorientierung
25.05.2020Formulare: Antrag Schülerjahreskarte Bus
18.05.2020Lernmittelausleihe
15.05.2020Startseite
Schulbriefe
12.05.2020Startseite
Schulbriefe
30.04.2020Beratung
24.04.2020Startseite
Aktuelles
Formulare und Links
23.04.2020Startseite
Aktuelles
18.04.2020Startseite
17.04.2020Startseite
Schulbriefe
27.03.2020Formulare
24.03.2020Startseite
13.03.2020Startseite
06.03.2020Schulbriefe
27.02.2020Beratung
07.02.2020Aktuelles
18.01.2020Formulare
09.01.2020Aktuelles
04.12.2019Presse
20.11.2019Aktuelles
19.11.2019Schulbriefe
18.11.2019Klassen 2019 / 2020
Formulare und Links
04.11.2019Formulare
24.10.2019Aktuelles
28.09.2019Presse
17.09.2019Aktuelles
09.09.2019Schulbriefe
Aktuelles
06.09.2019Presse
02.09.2019Nachmittagsangebote
28.08.2019Schülerbetriebspraktikum
20.08.2019Elbauenschule
Schulabschlüsse