Schulbriefe 2022 / 2023

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Elbauenschüler,

das Schulhalbjahr befindet sich auf der Zielgeraden, die Halbjahres-Zeugnisse
werden erstellt und ein verlängertes Ferienwochenende steht bevor. In den
letzten beiden Jahren haben uns die äußeren Umstände dazu gezwungen, das
Lernentwicklungsgespräch telefonisch durchzuführen. Nun können wir Sie
endlich wieder in die Schule einladen und persönlich Lernergebnisse und
Perspektiven mit Ihnen und Ihren Kindern besprechen sowie nähere
Erläuterungen zum Arbeits- und Sozialverhalten Ihrer Kinder geben. Deshalb
findet am Freitag kein Unterricht statt. Die Gesprächstermine wurden durch die
Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer koordiniert.

Die Angebote der Ganztagsschule und die Mittagsversorgung starten erst am
06.02.2023, spätestens am Freitag, 03.02. erhalten die Kinder ihre
Kurszuweisung.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern ein paar schöne Zeugnisferientage und
viel Erfolg im 2. Schulhalbjahr.

Andreas Widow, Schulleiter
25.01.2023



Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Freitag,den 27.01.2023 ist Zeugnisausgabe. Der Unterricht endet an
diesem Tag für die Kinder bereits um 10:20 Uhr. Es fahren alle Busse.
Betreuung findet nicht statt!

Der Unterricht beginnt nach den Zeugnisferien am Mittwoch, 01.02.2023.

Die Ganztagsschulkurse starten erst am 06.02.2023.

Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Vey
17.01.2023


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler unserer Elbauenschule,

es ist schon wieder Zeit für einen Weihnachts-Elternbrief. Kaum zu glauben, dass wir das Wort Normalität noch nicht aus den Wörterbüchern streichen mussten. Die vielfältigen negativen Folgen der „Corona-Zeit“ sind noch nicht erfasst, auch wenn wir schon mit diversen Maßnahmen gegensteuern. Teambildende Aktionen wie Klassenfahrten, Tagesausflüge, Präventions- Theaterstücke, Zirkusprojekt und Sozialtage fanden von September bis Dezember statt. Das Land/ der Bund haben uns dabei finanziell unterstützt. Danke dafür.
Der Krieg in der Ukraine dauert nun schon 10 Monate und verlangt von uns auch immer wieder, nach neuen Lösungen zu suchen. So hat die Ankunft von neuen Geflüchteten zur Bildung einer Willlkommensklasse im Grundschulzweig geführt. Im Oberschulzweig werden die ukrainischen Jugendlichen täglich stundenweise zum Deutschunterricht zusammengeführt.
Neben diesen zusätzlichen Herausforderungen hat eine neue Infektionswelle zu zahlreichen Atemwegserkrankungen mit längeren Ausfallzeiten in der Schüler- und Lehrerschaft geführt. Wir hoffen sehr, dass die Ruhephase der Weihnachtsferien zur Genesung beiträgt und alle im neuen Jahr wieder gut lernen und lehren können…
Aufgrund der schon seit August im Umbau befindlichen zentralen Heizungsanlage für beide Schulhäuser und die Sporthalle haben wir seit Wochen mit zu niedrigen Raumtemperaturen, vor allem in der Sporthalle, zu kämpfen. Wir wissen nicht, wann die fehlenden neuen Pumpen geliefert werden. Deshalb geben Sie Ihren Kindern im Januar bitte lange/warme Sportkleidung mit.
Die vorweihnachtlichen Aktivitäten sind auch in diesem Jahr wieder im kleinen Rahmen geblieben. Die Grundschüler hatten einen gemeinsamen Theaterausflug nach Lüneburg mit anschließendem Besuch des Weihnachtsmarktes. In der Oberschule reicht das Spektrum vom Weihnachtsprojekt Klasse 5 über eine Theaterfahrt der 6.Klassen bis zu weihnachtlichen Tagen mit Plätzchenbacken.

Wie auch in den vergangenen Jahren endet der Unterricht am letzten Schultag des Jahres um 11.50 Uhr.
Bitte denken Sie daran, dass nicht alle Buslinien zu dieser Zeit fahren und organisieren Sie möglichst Fahrgemeinschaften.
Sollten Sie für ihr Kind Betreuung bis 13.35 Uhr benötigen, so informieren Sie bitte die Klassenlehrer/Klassenlehrerinnen bzw. wenden Sie sich an das Sekretariat.

Im Namen des gesamten Teams der Elbauenschule wünsche ich Ihnen und euch ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen guten Gesprächen in warmen Wohnungen…

Herzliche Grüße, Andreas Widow
19.12.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler der Elbauenschule,

ich hoffe, ihr alle hattet schöne Ferientage. Die nächste Etappe des Schuljahres beginnt
leider etwas holprig. Wir müssen den Stundenplan und den Einsatz der Lehrkräfte ein wenig
verändern, da krankheitsbedingte Ausfälle dies erfordern. Zum Ausgleich einiger Stunden
wird ein Kollege aus Dannenberg (Herr Möller) in Klasse 8 und 9 einspringen und Frau Hilse
wird einen Mathematikkurs übernehmen. Aufgrund dieser Situation wird es in den nächsten
Wochen die eine oder andere Ausfallstunde geben. Der neue Stundenplan soll dann ab
Montag, 07.11. gültig sein.

Die angekündigte Lehrerfortbildung am 10.11. und 11.11. wird auf einen Termin im Frühjahr
2023 verschoben, um den Unterrichtsausfall in Grenzen zu halten. An diesen Tagen findet
also planmäßig Unterricht statt.

Herzliche Grüße, Andreas Widow
Schulleiter
Gartow, 03.11.2022


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Freitag, den 14.10.2022 ist wieder Laufabzeichentag.

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule haben die Möglichkeit, ein Laufabzeichen über 15 min (grün), 30min (rot) oder 60min (blau) zu erwerben. Gemeinsames Laufen spornt an, macht Spaß und hat in den vergangenen Jahren zu erstaunlichen Leistungen geführt!
Alle Kinder kommen bitte bereits in Sportbekleidung (kurz mit lang darüber) in die Schule. Die Klassen gehen im 1. Unterrichtsblock gemeinsam zum Sportplatz. Der Startpfiff ist um 9.00 Uhr. Sie sind als Schlachtenbummler oder gar zum Mitlaufen ebenfalls herzlich eingeladen.
Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Getränke, Picknick und Wechselkleidung mit. Ein Schulranzen wird nicht benötigt.

Der Unterricht im 4. Unterrichtsblock entfällt. Schulschluss ist für alle Grundschüler am 14.10.2022 um 11.50 Uhr!

Die Betreuung von 12.20 – 13.35 findet selbstverständlich statt. Sollte Ihr Kind aufgrund des Unterrichtsausfalls Betreuungsbedarf haben, melden Sie es bitte bei Frau Walther unter petra.walther@elbauenschule an. Angemeldete Kinder aus den ersten beiden Klassen brauchen der Betreuung keine Rückmeldung zu geben.

Ich freue mich auf einen erfolgreichen sportlichen Tag und wünsche Ihnen erholsame Herbstferien.

Der Unterricht beginnt nach den Ferien am Dienstag, den 01.11.22 (Achtung 31.10. ist Feiertag)

Herzliche Grüße, Alexandra Vey
11.10.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler der Elbauenschule,

in den ersten 7 Wochen dieses Schuljahres waren eine Menge Aktivitäten in und um die Schule herum zu sehen. Von den Werkstatttagen, den Klassenfahrten und dem Zirkusprojekt in der Grundschule berichtete ich Ihnen im ersten Elternbrief. In der Galavorstellung der Zirkusprojektwoche am 30.09. versetzten die Grundschulkinder Ihre Familienangehörigen mit den verschiedenen artistischen Auftritten ins Staunen. Auch in der letzten Woche wurden die letzten Handgriffe an der neuen Sitzgruppen- Überdachung vor dem Fahrradschuppen der Oberschule ausgeführt. Danke an das Team der AG „Holzwerkstatt“ unter der Regie von Herrn Duske. Mehr Informationen zu diesem Projekt finden Sie auf unserer Homepage.

Die erste Etappe des Schuljahres endet in der kommenden Woche, am 14.10.22, mit unserem Laufabzeichentag. Alle Schülerinnen und Schüler starten gemeinsam um 09.00 Uhr auf dem Sportplatz zum Ausdauer-Event, das in den Stufen 15/30/60/90 oder 120 Minuten gelaufen werden kann. Bis einschließlich 4.Klassenstufe wird der Lauf spätestens nach 60 Minuten beendet. Wir hoffen auf schönes Wetter und werden dann alle um 11.50 Uhr mit einem guten Gefühl körperlicher Erschöpfung in die Ferien gehen. Bitte denken Sie an witterungsentsprechende Kleidung und Verpflegung.
Falls es für Sie nötig ist, können die angemeldeten Kinder bis 13.35 Uhr die Betreuung an der Grundschule nutzen. Für Oberschüler wird eine Aufsichtsperson ansprechbar sein.

Zwei Termine wären noch wichtig vorzumerken:

Am 10.11. und 11.11.22 führen die Lehrkräfte des OBS-Zweiges eine schulinterne Lehrerfortbildung zum Thema „Projektorientiertes Lernen“ durch. Das bringt einen verkürzten Schultag am 10.11. mit sich (bis 11.50 Uhr) und am 11.11. werden alle Schülerinnen und Schüler des OBS-Zweiges Aufgaben für das Lernen zu Hause bekommen. Bitte beachten Sie, dass sowohl am 14.10. als auch am 10.11. nicht alle die Buslinien zur Abfahrtszeit 11.50 Uhr verkehren. Unter https://mobil-im-wendland.de/fahrplanauskunft/ können Sie sich informieren.
Die Elterngespräche finden im Grundschulzweig dezentral ab 21.11. mit Terminvergabe statt. Im Oberschulzweig gibt es einen zentralen Elternsprechtag am 01.12. von 14.00- 19.00 Uhr, nähere Informationen erhalten Sie von den Klassenleitungen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern, auch im Namen des gesamten Teams der Elbauenschule zwei erholsame Ferienwochen bei schönem Wetter und hoffentlich guter Gesundheit.

Herzliche Grüße, Andreas Widow
Schulleiter
Gartow, 10.10.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der dritten und der vierten Klasse,

aufgrund von gesundheitlichen Problemen bietet die Zirkusfamilie im letzten Unterrichtsblock von 12.20 Uhr bis 13.35 Uhr keinen Workshop an.
Aus diesem Grund möchten wir am Donnerstag und auch am Freitag den 4. Block ausfallen lassen.

Kinder die am Donnerstag üblicherweise in der Betreuung angemeldet sind, können diese selbstverständlich ohne weitere Anmeldung wahrnehmen.

Am Freitag findet am Nachmittag ab 15 Uhr die Galavorstellung statt. Alle Kinder sollen bereits um 14:30 Uhr am Zirkuszelt zur Anprobe der Kostüme und zum Schminken da sein.

Damit ihre Kinder am Freitag noch eine Pause haben und auch noch ein Mittagessen einnehmen können, bitte ich darum, dass möglichst alle Kinder am Freitag nach Unterrichtsschluss um 11.50 Uhr nach Hause fahren/gehen.

Sollten Sie ein nicht zu lösendes Betreuungsproblem haben, darf Ihr Kind selbstverständlich an der Betreuung bis 13.35 Uhr teilnehmen.
Bitte schreiben Sie Petra Walther eine kurze Info, ob Ihr Kind am Freitag zur Betreuung kommt.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind in der Zeit zwischen 13.35 Uhr bis 14.30 Uhr nicht in der Schule bleiben kann.

Karten für die Galavorstellung können täglich gegen 12 Uhr im Voraus gekauft werden.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Herzliche Grüße, Alexandra Vey
27.09.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der ersten und zweiten Klasse,

am Freitag findet am Nachmittag ab 15 Uhr die Galavorstellung statt. Alle Kinder sollen bereits um 14:30 Uhr am Zirkuszelt zur Anprobe der Kostüme und zum Schminken da sein.

Damit ihre Kinder am Freitag noch eine Pause haben und auch noch ein Mittagessen einnehmen können, bitte ich darum, dass möglichst alle Kinder am Freitag nach Unterrichtsschluss um 11.50 Uhr nach Hause fahren/gehen.

Sollten Sie ein nicht zu lösendes Betreuungsproblem haben, darf Ihr Kind selbstverständlich an der Betreuung bis 13.35 Uhr teilnehmen.
Bitte schreiben Sie Petra Walther (petra.walther@elbauenschule.net) eine kurze Info, ob Ihr Kind am Freitag zur Betreuung kommt.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind in der Zeit zwischen 13.35 Uhr bis 14.30 Uhr nicht in der Schule bleiben kann.

Karten für die Galavorstellung können täglich gegen 12 Uhr im Voraus gekauft werden.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Herzliche Grüße, Alexandra Vey
27.09.2022



Liebe Eltern,

wie in der letzten Mail zur kommenden Zirkuswoche angekündigt, erinnere ich daran, dass jedes Kind bitte ein unbedrucktes helles T-Shirt (weiß, hellgelb oder hellblau) bis Freitag oder spätestens bis kommenden Montag mitbringt.
Es soll für den Galanachmittag bemalt werden. Dankeschön!

Herzliche Grüße, Alexandra Vey
21.09.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der ersten Klassen,

nach langen Überlegungen und vielen Gesprächen darf ich Ihnen nun mitteilen, dass es für die Erstklässler möglich ist, in der Mensa der Oberschule Mittag zu essen. Direkt um 12:30 Uhr gehen die Erstklässler, in den ersten Wochen begleitet und dann möglichst selbstständig, um 12:30 Uhr in die Mensa und werden von Frau Schröder mit Mittagessen vom Kartoffelhof Kunitz versorgt. Dafür müssten Sie sich unter folgendem Link möglichst umgehend anmelden.

https://www.hof-kunitz.de/Gastronomie/Schulessen

Nach der Einnahme des Mittagssssens gehen die Kinder gemeinsam zurück in die Betreuung.

Bitte teilen Sie der Betreuung unter

petra.walther@elbauenschule.net

und den Klassenlehrkräften mit, ob Sie Ihr Kind zum Mittagessen angemeldet haben.

Das Mittagessen wird im Rahmen der Ganztagsschule ausgegeben und ist daher nur von Montag bis Mittwoch bestellbar. Am Donnerstag und Freitag wird kein Essen vom Kartoffelhof Kunitz an die Elbauenschule Gartow geliefert.

P.S. Eltern, deren Kinder am Dienstag am Musikkarussel teilnehmen und sich zum Essen anmelden wollen, melden sich bitte nochmals bei mir unter

alexandra.vey@elbauenschule.net

Ich wünsche einen reibungslosen Ablauf und natürlich guten Appetit.

Herzliche Grüße, Alexandra Vey
19.09.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Grundschule,

bald ist es soweit:

Unsere Zirkusprojektwoche mit dem Zirkus Amando findet übernächste Woche vom 26.09 bis 30.09. statt. Dazu möchte ich Ihnen einige Informationen mitteilen:

Für die Erst- und Zweitklässler findet die Zirkuszeit von 8:15 Uhr bis 11:50 Uhr statt. Kinder, die danach zur Betreuung angemeldet sind, können diese selbstverständlich wahrnehmen. Für alle Zweitklässler steht die Betreuungszeit auch am Montag und Dienstag zur Verfügung, wo die Kinder normalerweise Unterricht hätten. Sollten Sie Ihr Kind von der Betreuung abmelden, bitte ich den üblichen Abmeldungsweg über abmeldung@elbauenschule.net zu nutzen.

Dritt und Viertklässler haben ihre Zirkuszeit täglich von 8:15 Uhr bis 13:35 Uhr, auch am Donnerstag! Ganztagsschule findet nach Plan statt! Abmeldungen der Ganztagsschule sind ebenfalls wie gewohnt (s.o.) vorzunehmen.

Die Kinder tragen für die Workshopangebote bitte bequeme sportliche Kleidung und haben bitte ausreichend zu trinken und zu essen dabei sowie die Federtasche, Schere und Kleber und das Schülerbuch.
Außerdem bitte ich darum, dass jedes Kind bis spätestens Freitag, den 23.09. ein helles einfarbiges T-Shirt mitbringt. Es soll zur Erinnerung und zum gemeinsamen Tragen während der Zirkuswoche bemalt werden.

Im Namen des Zirkus möchte ich folgende Veranstaltungen ankündigen:
Am Mittwoch den 28.09. bietet der Zirkus Amando am Nachmittag von 15.00 bis 16.00 Uhr einen Kindertag zum Spielen und Kinderschminken an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die große Galavorstellung zur Darbietung aller erarbeiteten Zirkuskünste soll dann im großen Zirkuszelt auf dem Schulhof der Elbauenschule Gartow am Freitag, den 30.9. von 15 Uhr bis ca. 17 Uhr präsentiert werden. Viele Gäste, Eltern, Großeltern, Pateneltern, Geschwister, Freunde und Nachbarn sind willkommen!
Der Eintritt für die Galavorstellung beträgt für Erwachsene 6 € und für Kinder 5 €. Ein Vorverkauf der Karten soll Montag bis Donnerstag zwischen 12 Uhr und 14 Uhr direkt am Zirkuszelt möglich sein.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an mich oder an Ihre Klassenlehrkraft!

Ich freue mich auf eine aufregende und freudvolle Woche und Ihr zahlreiches Kommen zur Galavorstellung!

Herzliche Grüße, Alexandra Vey
15.09.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler unserer Elbauenschule,

die erste ganze Schulwoche liegt bereits hinter uns und der Rhythmus des Schullebens hat uns alle wieder erfasst. Hoffentlich konnten Sie mit Ihren Kindern in den Schulferien eine erholsame Zeit mit schönen Aktivitäten verbringen.
Am 27.08. haben wir mit einer sehr gelungenen Einschulungsfeier 30 Kinder in die 1. Klasse aufgenommen. Zur musikalischen Gestaltung trugen die Kinder der 3. Klassen und Probst Wichert von Holten bei. Die Elternschaft der 3. Klassen hat die zahlreichen Gäste mit einem sehr ansprechenden Buffet erfreut. Dem gesamten Team des Grundschulzweiges und allen anderen Beteiligten nochmals ein herzliches Dankeschön für die Vorbereitung der Veranstaltung. Herrn Bußmann und Frau Bettermann wünschen wir viel Glück und Erfolg bei der Arbeit mit ihren neuen Schützlingen.
In der 5. Klasse lernen seit dem 29.08. 23 Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen Gartow, Trebel, Gusborn und Schweskau, die mit einer kleinen Feierstunde im Oberschulzweig begrüßt wurden. Die Klassenlehrerinnen Frau Loss und Frau Marklewitz haben in einer Kennenlernwoche sich und die Schülerinnen und Schüler miteinander vertraut gemacht und nun mit dem regulären Unterricht begonnen.
Herzlich begrüßen möchten wir in unserem Team auch zwei neue Lehrkräfte, Frau Irene Röder (Sport/Biologie) sowie Frau Annika Fricke (Geschichte/Religion). Diese Zwei sind schon bekannt: Herr Thomas Fester (GS-Zweig) wird als Lehrer im Vorbereitungsdienst bei uns seine Ausbildung beenden und Frau Elgin Marklewitz ist aus der Elternzeit zurück.
Auch eine vierbeinige „Kollegin“, die Schulhündin Hanni, ist neu im Team. Sie ist eine ausgebildete Schulhündin und macht ihre Sache wirklich super. Mehr erfahren Sie auf unserer Homepage.
Bereits der erste Schulmonat macht das Lernen durch verschiedene Aktivitäten abwechslungsreicher. Die 8.Klasse fährt im Rahmen der Berufsorientierung für 2 Wochen zu den Werkstatttagen nach Salzwedel. Die Klassen 4, 6a, 6b und 7 gehen auf Klassenfahrt. Ein junger Pianist aus Südkorea gibt ein Konzert für die Grundschüler und die letzte Septemberwoche steht ganz im Zeichen des Zirkusprojektes. Unser gemeinsamer Laufabzeichentag soll am 14.10. stattfinden. Für die weiteren Termine schauen Sie bitte regelmäßig in den Kalender auf unserem IServ-Portal.
Die Ganztagsschule ist in dieser Woche recht gut angelaufen. Montags bis mittwochs besuchen ab 14.30 Uhr über 200 Schülerinnen und Schüler insgesamt 23 Kurse und werden vorher in 12 Hausaufgaben- Gruppen betreut. Nutzen Sie doch gern unser Mensa- Angebot des „Kartoffelhof Kunitz“. Wir sehen leider häufig, dass die Kinder beim Einkaufen im Supermarkt zu ungesunden Produkten greifen.
Und denken Sie bitte daran, die Abmeldung Ihres Kindes möglichst über die Adresse abmeldung@elbauenschule.net zu erledigen. So haben wir schnell einen Überblick.

Ich wünsche Ihnen und euch im Namen des gesamten Teams der Elbauenschule ein erfolgreiches und gesundes Schuljahr 2022/23!

Herzliche Grüße, Andreas Widow
Schulleiter
Gartow, 08.09.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir unterstützen die Initiative des Kulturvereins Gartow am 23. und 24. September 2022:
Kindern und Jugendlichen aus Gartow und den Ortsteilen wird gemeinsam mit den ukrainischen Flüchtlingskindern ein besonderes künstlerisches Angebot gemacht.
Die Kunstaktion ist kostenfrei.

Wichtig ist, dass Sie Ihr Kind anmelden, die Plätze sind begrenzt. Alle Informationen erhalten Sie auf dem Flyer im Anhang.

Mit freundlichem Gruß
Rike Bettermann

05.09.2022


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Grundschule,

ich möchte Ihnen einen wichtigen Termin am 30.09 ab 15 Uhr ankündigen. Und zwar hatten wir schon vor der Coronazeit eine Zirkuswoche geplant, die damals leider ausfallen musste. In diesem Herbst werden wir nun endlich den Zirkus Amando bei uns begrüßen dürfen. Die Zirkuswoche findet in der Woche vom 26. bis 30.09 statt und endet mit einer Galavorstellung im großen Zirkuszelt am 30.09 von 15 Uhr bis 17 Uhr. Bitte halten Sie diesen Termin für Ihr Kind, für Sie und Angehörige frei. Nähere Informationen folgen in Kürze von den Veranstaltern selbst.
Ich freue mich schon jetzt auf dieses Vergnügen!

Herzliche Grüße, Alexandra Vey.
31.08.2022


Liebe Eltern der Klassen 2 bis 4,

ich grüße Sie ganz herzlich nach den Ferien und hoffe, dass sie erholt und gesund sind. Ich freue mich auf eine gute gemeinsame Zusammenarbeit.

Einige wichtige Infos möchte ich Ihnen wie folgt mitteilen:

1. Unterrichtsschluss an den ersten beiden Schultagen, Donnerstag und Freitag, ist für alle 11.50 Uhr.

2. Die Betreuung im letzten Unterrichtsblock von 12:20 Uhr bis 13:35 Uhr findet sofort ab Donnerstag statt für angemeldete Kinder.

3. Die Ganztagsschule beginnt frühestens ab dem 05.09 weitere Informationen folgen.

4. Der Stundenplan wird wahrscheinlich am Freitag von den Klassenlehrkräften ausgehändigt und gilt ab Montag den 29.08.

Herzliche Grüße, Alexandra Vey
23.08.2022