Elbauenschule

Herzlich willkommen auf der Homepage der Elbauenschule Gartow

Die Elbauenschule Gartow ist eine kleine Schule im ländlichen Raum. Seit dem Schuljahr 2014/1015 wird sie als Grund- und Oberschule (GOBS) geführt. Das multiprofessionelle Team der Elbauenschule besteht z.Z. aus 29 Lehrkräften, einer Schulsozialarbeiterin (soz.päd. Fachkraft), einem Pädagogischen Mitarbeiter für den Bereich Inklusion, 3 pädagogischen Mitarbeiterinnen zur Sicherung der VGS (verlässliche Grundschule), einer Schulsekretärin und einem Hausmeister. Im Bereich der Ganztagsangebote wird die Schule von 10 weiteren Mitarbeitern unterstützt.

Die Schülerinnen und Schüler (2014- 2019 zwischen 250 und 270) kommen aus Gartow und den umliegenden Dörfern, teilweise aber auch von außerhalb des Schuleinzugsbereiches, da die Überschaubarkeit und das Angebot der Schule für manche Eltern Auswahlkriterien sind. Die Elbauenschule ist eine offene Ganztagsschule. In guter Kooperation mit örtlichen Betrieben, Sportvereinen, der Gemeinde und den hier lebenden Menschen können vielfältige Nachmittagsangebote realisiert werden. In Kombination mit der Essensversorgung werden die Angebote von vielen Schülerinnen und Schülern angenommen (Imkerei, Holzwerkstatt, Basketball, Volleyball, Fußball, Schwimmen, Nähkurs, Fotobearbeitung, Schülerband, Gitarrenkurs, Konfliktlotsenausbildung, Hausaufgabenbetreuung, Lernangebote in Deutsch, Mathematik und Englisch u.v.m.).

Das Besondere an der GOBS Gartow ist die pädagogische und organisatorische Verbindung des Grundschulzweiges mit der weiterführenden Schule. Die Lehrer beider Schulzweige stehen im Austausch miteinander, es gibt gemeinsame Fachkonferenzen über Inhalte und Lernwege in den einzelnen Fächern. Bei Bedarf und nach Möglichkeit arbeiten Lehrkräfte beider Schulzweige im Übergangsbereich Klasse 4/5. Die Rhythmisierung des Schultages (75/75/45/75 Minuten) ermöglicht die Konzentration auf 3 Unterrichtsfächer am Tag und gibt Raum für variable Unterrichtsmethoden mit angemessenen Präsentationmöglichkeiten. Nicht nur die gemeinsame Ganztagsschule mit dem Mittagessenangebot des Kartoffelhofes Kunitz sondern auch der tägliche Kontakt auf dem Schulgelände und verschiedene gemeinsame Schulveranstaltungen (Abend im Advent/ Laufabzeichentag/ Sportabzeichentag/ Umwelttag) ermöglichen ein Kennenlernen aller untereinander und helfen beim Abbau von Ängsten im Umgang miteinander.

Im Folgenden sollen auszugsweise besondere Qualitäten beider Schulzweige aufgeführt sein:

Grundschulzweig

liebevoll gestaltete Einschulungsfeier mit einem Theaterstück der 3. Klassen
(wesentlicher projektorientierter Lerninhalt im Unterricht der Klasse 2)

musikalische Ausrichtung (zertifizierte „Musikalische Grundschule“)

• Schulwald- und NABU- Garten als außerschulische Lernorte

• regelmäßig wiederkehrende Veranstaltungen (Theaterbesuche/Vorlesetag/Projekttag zu einem religiösen Fest …)

• Teilnahme am Antolin- Programm (Förderung des Lesens)

• gut ausgestattete Bibliothek

Hausaufgabenbetreuung in der Mittagspause

• besonderes Unterstützungsangebot „Schülerhilfe“ für bis zu 10 Kinder montags bis donnerstags (finanziert durch die Samtgemeinde Gartow)

vielfältiges Ganztagsschulangebot (gefördert durch die Samtgemeinde Gartow)

Schnuppertag in der Oberschule im April



Oberschulzweig

• kleine Einschulungsfeier und eine Teambildungswoche in Klasse 5

Verbesserung der Sozialkompetenz durch die Nutzung der Unterrichtsbausteine des Programms „Lions Quest“

„Streitschlichter“– Ausbildung

Hausaufgabenbetreuung in der Mittagspause

vielfältiges Ganztagsschulangebot (gefördert durch die Samtgemeinde Gartow)

zertifiziertes Programm der berufsorientierenden Maßnahmen „pro-BerufsOrientierung“ (Betriebserkundungen, Potentialanalyse, 10 Werkstatttage, ca.20 Berufsschultage, mind. 20 Praktikumstage…)

Schülerfirma „WendLauen“

Schulwald als außerschulischer Lernort

• 1 Woche Aufenthalt im Waldpädagogikzentrum in Klasse 7

Exkursion in die Gedenkstätten Bergen-Belsen oder Sachsenhausen in Klasse 9

• regelmäßiger Schüleraustausch mit der polnischen Partnerschule in Dretyn

liebevoll gestaltete Schulentlassungsfeier



An unserer Schule können alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden. Die Bezeichnungen und die Bedingungen für den Erwerb finden Sie unter „Schulabschlüsse“.



Stand: 20.08.2019